Skip to content
Schrift +/-
Increase font size Decrease font size Default font size
Sie sind hier: Startseite Newsletter
Newsletter - 03.11.2004 Drucken
Newsletter
Dedelstorf / Wesendorf - 03. November 2004
  Abendvortrag - Sicherheitspolitische Lage heute

Wesendorf, Hammerstein-Kaserne - 03. November 2004

Am 03. November 2004 war die Traditionsgemeinschaft Dedelstorf zu Gast bei einem Abendvortrag im Offizierkasino der Hammerstein-Kaserne in Wesendorf. Thema des Abends, zu dem der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, General a.D. Hans-Peter Kirchbach als Redner gewonnen werden konnte, war die "Sicherheitspolitische Lage heute - Konsequenzen für die Bundeswehr".

Nach einer Begrüßung durch Oberstleutnant i.G. Fischer, Kommandeur des Panzergrenadierbataillon 332, erwartete die Gäste ein interessanter und engagierter Vortrag zum Thema. Besondere Aktualität hatte der Abend unerwartet durch die am Vortag durch den Bundesminister für Verteidigung, Dr. Peter Struck erfolgte Bekanntgabe der für 2005/2006 geplanten Standortschließungen der Bundeswehr erhalten, von denen, entgegen der bisherigen Erwartungen nun auch Wesendorf und damit das Panzergrenadierbataillon 332 betroffen sein wird.

Schon Mitte 2006 soll der Standort geschlossen und das Panzergrenadierbataillon 332 außer Dienst gestellt und aufgelöst werden.

General a.D. Kirchbach zeichnete ein transparentes Bild der Veränderungen in der Sicherheitspolitik in Westeuropa durch das Ende des kalten Krieges seit Mitte der 80er Jahre. Er verdeutlichte die Auswirkungen auf die Bundeswehr und ihre Strukturen.

Nach einer anschließenden, teilweise sehr engagiert geführten Diskussionsrunde trafen sich die Teilnehmer an dieser Veranstaltung zu einem gemütlichen Dämmerschoppen und für einige endete dieser Abend recht spät.

Wir bedanken uns bei allen, die zu einem Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.


[Zum Newsletter-Archiv ...]
 

 

Aus unserer Galerie

Beschreibung: Bilder 1993
Beschreibung: Bilder Jubiläumstreffen 2008
Beschreibung: Fahrzeuge & Waffensysteme